PULSE BERLIN

Vorreiter für moderne Bürokonzepte

Exklusive Büroflächen im PULSE BERLIN stehen für Effizienz, Ökologie und Zukunftsfähigkeit. Das siebengeschossige Gebäude vereint nachhaltige Technologie mit anspruchsvoller Architektur zu einer zukunftsweisenden Immobilie.

Das lichtdurchflutete Atrium bildet das Herzstück des PULSE BERLIN. Der natürlich begrünte und lichtdurchflutete Eingangsbereich bietet ein erstklassiges Raumerlebnis. Die Grünflächen  laden ein, tief durchzuatmen und sich wohlzufühlen.

Exklusive Büroflächen im PULSE BERLIN stehen für Effizienz, Ökologie und Zukunftsfähigkeit. Das siebengeschossige Gebäude vereint nachhaltige Technologie mit anspruchsvoller Architektur zu einer zukunftsweisenden Immobilie.

Das lichtdurchflutete Atrium bildet das Herzstück des PULSE BERLIN. Der natürlich begrünte und lichtdurchflutete Eingangsbereich bietet ein erstklassiges Raumerlebnis. Die Grünflächen  laden ein, tief durchzuatmen und sich wohlzufühlen.

  • Von Cradle to Cradle® inspiriertes Bürogebäude
  • Ca. 12.000 m² Gesamtmietfläche
  • Lichtdurchflutetes Atrium mit viel natürlicher Begrünung
  • Flexibles Nutzungskonzept: Büros können durch mögliche Konferenzräume und Gastronomie im Erdgeschoss ergänzt werden
  • Potsdamer Platz in Fußnähe, zentral zwischen Berlin-Mitte und Kreuzberg gelegen
  • Baubeginn 2017, planmäßige Fertigstellung 2019

Querschnitt des Gebäudes

PULSE BERLIN setzt neue Maßstäbe

Aufenthaltsqualität und Raumgefühl haben oberste Priorität

Das einladende Atrium wie auch die für Mieter zugänglichen Dachgärten fördern die Kommunikation und sorgen dafür, dass sich die Büronutzer wohlfühlen. Holzpaneele und begrünte Flächen im Inneren des Gebäudes verstärken dieses Gefühl.
Maximale Behaglichkeit wird durch das Belüftungssystem im PULSE BERLIN erreicht. Die Luftwechselrate ist höher als in herkömmlichen Bürogebäuden und sorgt für rundum natürliche Atemluft im Atrium und in den Mieteinheiten.

PULSE BERLIN ist die erste von Cradle to Cradle® inspirierte Büroimmobilie in Berlin

Soweit möglich kommen C2C®-zertifizierte Materialien zum Einsatz. Die für den Bau ausgewählten Materialien sind nachhaltiger und stehen für gesellschaftliche wie ökologische Verantwortung. Durch Regenwassernutzung werden natürliche Ressourcen geschont. Das Regenwasser wird gespeichert und von einem intelligenten System zum Beispiel für die Bewässerung der begrünten Innenflächen nutzbar gemacht.
C2C® in der Immobilienwelt fokussiert auf den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes und den nachhaltigen Einsatz der benötigten Ressourcen.

Exposé

Hier können Sie sich das Exposé des PULSE BERLIN runterladen und mehr über die Vorzüge Ihres neuen Büro-Standorts erfahren.